Leicht, locker und luftig: Das It-Piece Sommerkleid!

Das orientierungslose Stehen vor dem Kleiderschrank hat ein Ende- Schnell neigen wir dazu ein lockeres Sommerkleid aus dem Textilgewusel herauszufischen. Warum? Weil man mit einem Kleidungsstück sein Outfit nahezu vervollständigt hat. Eine schöne Tasche, schicke Sandalen und eine fancy Sonnenbrille dazu und tadaaa: ein Allround-Outfit für Büro, Kaffeeklatsch oder Dinner.

Eine gute sommerliche Kombination bieten die italienischen Labels Pinko und Elisabetta Franchi.

Und so bringt man die italienische Leichtigkeit auch in die deutschen Städte:

Leicht und luftig: Der Ibiza-Look mit Pinko
Leicht und luftig: Der Ibiza-Look mit Pinko

 

 

Ob kurz oder lang, sportlich oder elegant. Beide Varianten kann man nahezu zu allen Tageszeiten tragen. Ganz mutige Fashionvictims können das Sommerkleid, je nach Lust und Laune durch Schuhe, Tasche oder Schmuck mit einem Stilbruch noch aufregender gestalten:

 

Après Midi: Die schlichte Eleganz mit dem Kleid von ST. studio wird mit den sportlichen Sneakers gebrochen.
Après Midi: Die schlichte Eleganz mit dem Kleid von ST. studio wird mit den sportlichen Sneakers gebrochen

 

Mit einem Sommerkleid läuft es sich doch am leichtesten durch das Leben! :)

 

 

 

 

More from Nicole Gretscher

Into the Blue – Weshalb du mit Denim immer im Trend bist!

In der Fall-Season 2016 ist der Denim-Trend wieder besonders präsent, denn Jeans...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *