Magenknurren in London? An diesen Restaurant-Hotspots führt kein Weg vorbei!

Bildschirmfoto 2016-07-27 um 10.42.11

London ist eine super Stadt für einen langen Weekend-Trip (hoffentlich ohne Regen:)). Erst mal angekommen, fragt man sich welche Restaurant-Hotspots man definitiv nicht verpassen sollte. Es gibt wirklich eine riesen Auswahl. Die Restaurants sind alle immer super voll und wenn möglich, muss man überall vorher reservieren. Natürlich kann man auch sein Glück versuchen und einfach hingehen. Aber diesen Gedanken haben wahrscheinlich ganz viele Touristen. Deswegen solltet ihr euch gut vorbereiten.

Und diese sechs Hotspots solltet ihr euch merken:

Hakkasan

Location: 17 Bruton Street, W1J 6QB London (Mayfair)

Hakkasan ist das IN Lokal in London und liegt im Nobel Viertel in London Mayfair. Prominente wie Kim Kardashian und Kanye West gehen hier ein und aus. Man bekommt hier einfach die beste asiatische Fusion Küche. Sehr zu empfehlen sind die Duck Spring Rolls und das Satay Chicken. Hier isst man relativ teuer, aber jeder Penny lohnt sich.;)

 

Flat Iron

Location: 17 Beak Street, W1F 9RW London (Soho)

Das Flat Iron: Dies ist eins der besten Steak-Restaurants in ganz London. Wenn man mittags einen Tisch will, kann man sich auf unendliche Warteschlangen gefasst machen. Aber wenn man das erste Stück vom Steak gegessen hat, weiß man warum man so lange gewartet hat. Hier gibt man lange nicht so viel Geld aus, wie man denkt: Preise sind zwischen 12€ und 24€.

 

buckingham-palace-978830_960_720

 

Wahaca

Location: Dies ist eine Kette welche relativ viele Locations hat im Zentrum von London

Im Wahaca bekommt man mexikanisches Street Food Essen. Die Atmosphäre in diesen Restaurants ist jung, lustig und einfach cool. Es gibt Tacos, Enchiladas, Burritos etc. Hier garantieren wir euch einen sehr netten und relativ kostengünstigen Abend, denn die Preise liegen zwischen 5€-16€.

 

Marlborough Head Pub

Location: 24 North Audley Street, W1K 6WD London (Mayfair)

In England sollte man auch unbedingt die englische Küche ausprobieren. Das kann man sehr gut im Marlborough Head Pub. Mehr „Great Britain“ geht nicht! Das Essen hier ist einfach eins der besten, wenn es um Pub-Food geht. Es lässt sich super mit einer Shopping-Tour verbinden, da es direkt in einer Seitenstraße an der Oxford Street liegt. Essen mit anschließendem Shopping-Cardio- besser geht es wirklich nicht!

 

Burger & Lobster

Location: Dies ist eine Kette welche relativ viele Locations hat im Zentrum von London

Burger&Lobster:Dieses Restaurant hat -wie der Name schon sagt, nur zwei Gerichte, Burger und Lobster. Durch die Spezialisierung sind diese Gerichte perfektioniert. Wenn ihr einen Familienausflug nach London plant, dann ist dieser Restaurant-Hotspot unbedingt zu empfehlen. Leider kann man nicht reservieren, also sollte Wartezeit zu Hauptzeiten eingeplant sein.

 

Last but not least:

La Bodega Negra

Location: 9 Old Compton Street, W1D 5JF London (Soho)

Dies ist eins von den Restaurants, wo man mit Freunden einen super Abend verbringen will, bevor es los in die Clubs und Bars von Soho geht. Super mexikanisches Essen in einer super lustigen Atmosphäre. Man sollte  aber schon 18+ sein, wenn man sich entscheidet hier zu reservieren, da der Weg in den Keller, sagen wir mal… sehr besonders ist.:)

 

Check it out und vergesst das Shopping-Cardio nach dem Essen nicht ;)!

 

Tags from the story
, , , ,
More from Nicole Gretscher

Fisch und Obst – geht das?

Und wie das geht! Fisch mit Pfirsich ist ein herrlich erfrischendes Rezept...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *