Annette Weber über ihre Fashion-Untreue & Canapés

NettiWeber

Carina hat „der“ Instanz in der Deutschen Fashion-Industrie ein paar Fragen gestellt. Keine andere hat den Stil der Deutschen Fashionistas mehr geprägt als Annette Weber. Sie war seit 2007 Chefredakteurin des Burda Flaggschiffes Instyle und ist seit 2016 im Management des Luxus- Onlineshop Giganten Shopbop tätig. Jetzt launcht sie ihre neue Website Glamometer, ein Blogazine, das ihren humorvollen Charme ebenso repräsentiert wie ihre einzigartiges Gespür für Mode. Wann Annette Weber sich wie eine trutschige Reinigungskraft fühlte und welche Beauty Must-Haves sie wie eine Religion preist, lest ihr hier.

Was sind für Dich die absoluten Fashion Updates in 2017?
1. Cap (Wenn man unter 25 Jahre ist oder sich so fühlt)
2. Weiße Pumps in neuer Silhouette, sehr hochgeschnitten mit kleinem V-Ausschnitt, generell weiße Schuhe
3. Tennis- oder Skater-Socken von angesagten Skater-Marken wie Stance oder HUF (NICHT von Luxus-Marken wie Gucci, Vetements etc.)

Ich kann nicht leben ohne …
…meine Familie. Aber wenn es um Mode geht, kann ich – glaubt man vielleicht nicht – ohne alles leben. Ich bin extrem untreu, hänge an quasi nix und habe monatlich neue Lieblingsteile, zur Zeit deckweiße Flechtleder-Pumps von Max Mara. Ich kann nicht leben ohne… Abwechslung!!

Welches ist Dein geheimes Talent?
Ich mache die besten Canapés der Welt (sagt zumindest mein Sohn).

Ohne was würdest Du niemals das Haus verlassen?
…ohne Brauen-Tusche.

Meine tägliche Beauty Routine …
Ich habe extrem empfindliche Haut und kann nur Kosmetik ohne Wirkstoffe von La Roche-Posay verwenden. Ich schminke mich fast nie, benutze aber religiös meinen Brauen-Brush von MAC

Was bedeutet Schönheit für Dich?
Eine innere Haltung….quatsch, jetzt keine politisch korrekte Antwort, Schönheit liegt im Auge des Betrachters. ICH mag schlanke Figuren mit langen Beinen und schmalen Hüften. Ich finde Hellblond out und beneide Frauen mit schöner, makelloser Haut (die ich leider überhaupt nicht habe)

Ein Beitrag geteilt von Netti Weber (@nettiweber) am

 

Was empfindest Du in 2017 als absoluten Fashion Fauxpas?
Mein „Afrika-Look“ jetzt in Paris bei der Show von Talbot Runhof. Ich hatte den Gürtel und den Schmuck in der Hektik vergessen, die Silhouette war falsch, ich sah aus wie eine trutschige Reinigungskraft. (Sonst hab ich ja – finde ich zumindest – eigentlich einen sehr sicheren Geschmack)

Dein Talent?
Ich kann High Fashion kommerziell umsetzen, erkenne Trends recht schnell und habe ein Gespür für das, was der Markt gut verkaufen kann. Wenn man so will, bin ich ein echter INFLUENCER.

Ein Satz zur Zukunft von Netti Weber?
Mein Gespür für Trends wieder einsetzen!

Vielen Dank an Netti Weber für das tolle Interview! Folgt ihrer Sicht auf Menschen und Mode auf Instagram.

Written By
More from Lisa

Anstatt Sport – Pro Badestunde werden bis zu 130 Kalorien verbraucht!

Das klingt echt fast zu schön, um wahr zu sein! Anstatt einer...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *