Das geht wirklich? Ja! Fettpolster einfach wegfrieren!

pexels-photo-28247

KYROLIPOLYSE heißt das Zauberwort. Nachdem die Schwierigkeit das Wort auszusprechen überwunden ist: Hier noch einmal zum nachsprechen: K-Y-R-O-L-I-P-O-L-Y-S-E, (von altgrκρύος kryos = „Frost, Eis“, λίπα lipa = „fett“ und λύσις lysis = „Lösung, Auflösung“) Die Zeiten, in denen man sich nach Feierabend einen Martini auf Eis bestellte, sind vorbei. Heute heißt es: „Einmal body on the rocks, bitte!“ Also: wegfrieren statt wegschwitzen.

Wie funktioniert Kryolipolyse?

Fett weg mit Kälte ist einfach erklärt. Unter Einfluss von Kälte erleiden Fettzellen einen programmierten Zelltod. Wissenschaftlich ist sogar bewiesen, dass Fettzellen durch einen lang anhaltenden Kältereiz absterben und innerhalb von 8 bis 16 Wochen vom Körper auf natürliche Weise über das Lymphsystem entsorgt werden.

Hier einmal zum Ablauf:

Das definierte Fettdepot wird mittels einen Vakuum zur Kühlung mit einer Temperatur +4 bis -5 Grad in einem Kälte-Applikator fixiert. Die Dauer der Kältebehandlung beträgt zwischen 30 und 80 Minuten. Die Kühltemperatur und Kühldauer müssen je nach Beschaffenheit und Größe der Zone individuell angepasst werden. Anschließend wird mit einer kurzen Massage die Durchblutung angeregt.

Auch nach der Behandlung gibt es keinerlei Einschränkungen. Natürlich ist eine ausgewogene Diät hilfreich und unterstützt die Fettverbrennung zusätzlich. So verschwinden lästige Pölsterchen oder Problemzonen im Nu und der Sommer kann nun endlich kommen!

Allerdings muss man für eine Behandlung tief in die Tasche greifen. Eine 60-minütige Behandlung kann bis zu 200 Euro kosten. Natürlich bleibt es nicht bei einer Behandlung um auf ein Wunder zu hoffen. In einem Abstand von 4 bis 6 Wochen muss man sich dem Kälte Schock unterziehen um langfristig ein Ergebnis zu bekommen. Für Sportmuffel, die das nötige Kleingeld rumliegen haben, eine super Lösung. Ansonsten: vielleicht doch einmal mehr die Treppen anstatt Fahrstuhl nehmen oder sich auf das Fahrrad schwingen.

 

 

More from Sophia Westphal

Alles aus? Heidi Klum bestätigt Trennung von Vito!

Es ist offiziell! Gegenüber dem People Magazine bestätige Model Mama Heidi Klum...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *