Bloggerin mit 40 – Yvonne von FunkyForty hat sich einen Traum erfüllt

DSC_8115

Yvonne von FunkyForty ist über 40 und stolz darauf. Auf ihrem Blogzine präsentiert sie Fashion, Shopping und Food. Erfrischend humorvoll zeigt sie eine Welt voller Glam und Mode, die sich abhebt von den 20Something-Themen. Als Mutter eines Teenagers verbindet sie modischen Lifestyle mit einem hektischen Alltag und wuppt nebenbei ihr eigenes kleines Unternehmen. Ihre Plattform richtet sich an die Frau über 40 und all diejenigen, die sich für Travel, Food und Fashion interessieren.

Woher kam der Entschluss, FunkyForty zu gründen?

Ich war schon immer sehr modeinteressiert und habe mich lange daran gestört, dass besonders in der Schweiz so wenig Online Content für modische Frauen ab 40 präsentiert wird. Als ich eines Abends mit einer guten Blogger-Freundin zusammensaß, fasste ich endlich den Entschluss. Sie hat mich damals unheimlich darin bestärkt, eine Plattform für Frauen aufzubauen, die endlich auch uns reifere Frauen anspricht.

Was hast du vorher gemacht und inwiefern hat sich dein Leben, als du 40 wurdest, verändert?

Ich habe langjährige Berufserfahrung im Bank- und Versicherungs-Bereich. Für mich hat sich mit dem 40. Lebensjahr tatsächlich kaum etwas verändert. Ich muss aber sagen, dass ich ab einem gewissen Alter selbstbewusster wurde, was sicherlich mit Lebenserfahrung zusammenhängt. Ich liebe es, noch immer so viel lernen zu können und habe mit dem Alter viel an Selbstakzeptanz gewonnen.

Mit welchen Kritiken musstest du bei deinem Blog umgehen und wie reagierst du darauf?

Ich muss sagen, bislang kann ich mich sehr glücklich schätzen, da ich sehr viel positives Feedback bekomme. Meine Familie findet es allerdings etwas lästig, wie oft ich am Computer bin und wie viel Zeit ich mit dem Blogazine verbringe.

Du befindest dich in einem Metier, das von 20somethings überlaufen ist. Stört dich das?

Überhaupt nicht! Ich finde es toll, wie viele junge Blogger es gibt, ich lerne so viel von ihnen! Da wir auch keine direkten Wettbewerber sind, sind sie für mich eine tolle Inspiration.

Was vermisst du als 40 Jährige?

Frei zu sein, wie ein Vogel! (lacht)

Was ist das Beste daran, sich endlich mit seinem eigenen Traum selbständig zu machen?

Mein ganzes Leben lang wusste ich, es gibt so viel mehr was ich gerne tun würde. Ich habe endlich die Chance, etwas für mich zu tun. Das ist wirklich eine einzigartige Möglichkeit.

 

 

Tags from the story
, ,
Written By
More from Lena

Carina’s Friday Look

  Photography by Ulla Musall Finally Friday! Exciting things happening right now, Fashion...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *