Warum Frauen die besseren Führungspersonen sind

Startup Stock Photos
Startup Stock Photos

Leider ist es noch immer Tatsache, dass weibliche Führungskräfte die Ausnahme sind. Was wir schon lange wussten, wurde jetzt offiziell mit einer Studie bestätig: Frauen sind die besseren Chefs. Sie schnitten in 4 von 5 Kategorien besser als ihre männlichen Kollegen ab.

pexels-photo-165907

Bei der Studie der Norwegian Business School wurden 2900 Menschen, darunter 900 Frauen, auf folgende Merkmale hin untersucht: Stressvermögen, Eigeninitiative, Innovatives Verhalten, Empathie und Durchsetzungsvermögen. Die Ergebnisse bestätigten, dass sich Frauen rein von ihren Verhaltensweisen und Charaktereigenschaften im Durchschnitt besser als Führungspersonen eignen. Frauen sind demnach kommunikativer, offener, emotional intelligenter und gewissenhafter.

Diese Studie bedeutet einen gewaltigen Schritt hin zur Erhöhung der Zahl der weiblichen Führungspersonen. Denn zahlreiche Unternehmen unterstützten diese Studie und lassen diese Informationen in ihre Unternehmensplanung mit einfließen. Sie haben verstanden, dass eine Entscheidung für eine weibliche Führungsperson den Erfolg der Unternehmung entschieden fördert. In Deutschland ist übrigens circa jede fünfte Führungsposition mit einer weiblichen Arbeitskraft besetzt. In Dax-Konzernen vermindert sich dieser Anteil auf 1 unter 10, wie eine Studie des Wirtschaftsprüfungs-Unternehmens Ernst & Young zeigt.Wir finden: Zeit für Umdenken!

Written By
More from Lena

Lunch Review – Urban Foodie in Hamburg

Den perfekten Lunch Spot zu finden, ist so eine Sache. Hier in Hamburg...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *