5 Fragen an Joella Dorst, Gründerin der High-Heels Linie Mayganda

Unknown

Die Philosophie von MAYGANDA ist ganz simpel: keine Kompromisse in Sachen Bequemlichkeit, Preis, Qualität und Schönheit eingehen. Der Schuh muss sitzen! Deshalb hat Gründerin und Designerin Joella Dorst einen Schuh kreiert, der diese Dinge perfekt vereint. Ein klassisches Design, 13 verschiedene Farben in schwarz, rot, beige oder weiß sowie drei unterschiedliche Absatzhöhen. Perfektion kann so einfach sein.


Liebe Joella, wie kam es zur Gründung von Mayganda und was macht Deine Schuhe besonders?

Wie es manchmal so ist, kam mir die Idee aus meiner eigenen Not heraus. Einfache, klassische Pumps auf Anhieb zu finden, ist meiner Meinung nach, gar nicht so einfach. Dazu kam, dass ich eigentlich kein Typ bin, der täglich Pumps trägt – deshalb sollten es auch Pumps sein, die bequem sind. Last but not least, sollten sie eben auch kein kleines Vermögen kosten. Kurzum, ich wurde nicht fündig. Daraus entstand dann die Idee zu MAYGANDA Pumps, die in drei verschiedenen Absatzhöhen und 13 unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Zusätzlich ist die Innensohle, vor allem im Ballenbereich des Fußes extra gepolstert, die Schuhspitze zusätzlich verstärkt und die Sohle mit einem leichten Profil versehen.

Woher kommt Deine Inspiration?

Tatsächlich sind Menschen in meinem direkten Umfeld meine Inspiration. Jeder einzelne hat seinen eigenen Stil und das ist toll. Dennoch sind es meistens die einfachen Kleidungsstücke, die wir am häufigsten und am liebsten tragen. Ist es nicht so? Ich denke, dass gute Basics das Grundgerüst für ein gutes Outfit sind.

Wer sind Deine persönliche Stilhelden?   

Meine Freundinnen. Jede von Ihnen kleidet sich einfach wunderbar, aber auch einfach deshalb, weil sie sich wohlfühlen und jede Ihren eigenen Look hat. Ich persönlich liebe unaufgeregte, lässige Looks – manche würden sagen, langweilig, aber für verrückte Experimente bin ich dann doch manchmal zu unmodisch.

Welche Kriterien sollen Deine Schuhe unbedingt erfüllen?

Sie sollen ein tolles Outfit komplettieren, bequem sein und dazu natürlich auch gut aussehen. Seit einiger Zeit gibt es so wunderbar viele Kleider, Hosen und Oberteile mit wunderschönen Mustern und Prints. Dazu passt nicht immer ein Schuh, der ebenfalls gemustert ist. Unsere Kundinnen sollen sich entspannt auf den Rest Ihres Outfits konzentrieren können, denn passende Schuhe finden sie ja bei MAYGANDA :-)

Gibt es ein Lieblingsmodell, auf dass du besonders stolz bist? Und wie würdest Du Deine Schuhe am besten stylen?

Ich glaube, dass „The Six“ und „The Ten“ meine Favoriten sind. „The Six“ mit seinen ca. 6 cm Absätzen ist einfach ein toller Schuh, besonders für den Alltag und in der Farbe cognac mein absoluter Liebling zur Jeans. Zu besonderen Anlässen trage ich gerne „The Ten“, da allerdings eher in dunkelblau oder grau, zum Kleid oder zu einer Culotte. Allerdings muss ich zugeben, dass es nicht so einfach ist, sich festzulegen, denn gerade im Sommer passen natürlich knallige Farben wie fuchsia oder türkis toll zu Kleidern mit Blumenprint.

Vielen Dank an Joella für das Interview!

Tags from the story
, , ,
More from Sophia Westphal

Tipps gegen Schlaflosigkeit

Jeder weiss, dass ein gesunder und ausgeglichener Schlaf wichtig ist! Unruhig wälzt...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *