Zähne natürlich aufhellen!

woman-mouth-teeth-sweets-37831

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Du deine Zähne natürlich aufhellen kannst.

Ein strahlendes Lächeln macht einen sympathischer und erfolgreicher. Warum?

Weil Menschen bei anderen sehr auf das Aussehen und vor allem die Zähne achten. Und der erste Eindruck ist wie immer entscheidend.

Die Übeltäter für Verfärbungen sind meistens Kaffee, schwarzer Tee, Cola, Rotwein und Zigaretten.

Dagegen helfen die folgenden natürlichen Mittel:

Erdbeeren

Erdbeeren haben einen milden Reinigungseffekt und können aufhellend wirken. Das enthaltene Vitamin C löst den Plaque auf den Zähnen. So werden die Zähne natürlich aufgehellt. Aber ACHTUNG: Allerdings kann bei dieser Methode die Zahnoberfläche durch die Säure in den Erdbeeren angergriffen werden.

pexels-photo-112826

Zahnbürste in Meersalz Mischung tauchen

Anstatt Zahnpasta zu benutzen, die Zahnbürste einfach mal in eine Meersalz Mischung tauschen. Damit die Zähne 3 bis 5 Minuten putzen. Das Salz erhöht vorübergehend den pH-Wert und tötet somit Keime und Bakterien.

food-kitchen-cooking-spices

Kokosöl und Minze

Bekämpfe Plaque mit Kokosöl und Minze. Kokosöl ist ein natürliches Bindemittel, welches dabei hilft, deine Zähne zu reinigen, Verfärbungen zu reduzieren und Plaque und Löcher verursachende Bakterien zu bekämpfen.

More from Sophia Westphal

Warum das unbedingt sein muss – Lerne Nein zu sagen!

Einfach mal Nein sagen. Jeder war schon einmal in einer solchen Situation:...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *