Erwartungsdruck – Sei doch mal ein bisschen entspannter, lustiger, größer

pexels-photo-104510

Dieser Erwartungsdruck immer. Er gehört zu den Menschen, wie der Apfel zum Apfelbaum. Eigenschaften wie das Vergleichen, Kritisieren und Verunsichern sind leider bei den meisten nicht aus dem Alltag zu entfernen. Zeit für ein Umdenken.

Ein Beitrag geteilt von BΛNDIER (@bandier) am

Vergleichen aus dem Kopf streichen

Niemals gut und immer eine Last. Jeder ist anders und vergleichen bringt meistens nichts als Frust. Wie schwierig es auch sein mag, versucht, diese Eigenschaft komplett zu unterlassen.

Alte Klischees endlich überholen

Eine Frau muss lieb, hübsch, ruhig, besonnen, und noch viel mehr sein. Immer noch halten sich diese Ansprüche an Frau und Mutter. Hört endlich auf damit.

Sei mehr und sei stolz drauf

I’m a bitch, I’m a lover, I’m a child, I’m a mother, I’m a sinner, I’m a saint … Jeder kann alles sein! Umso mehr sich trauen, all diese Seiten auszuleben, umso mehr werden sich auch trauen, mehr zu sein.

Sei … wer auch immer!

Dieser Artikel ist nicht besser im Anspruch stellen, als alle anderen – wenn wir nicht sagen würden: du bist toll! Lass dich nicht unterkriegen!

Written By
More from Lena

Wer ist eigentlich dieser Tinder?

„Was, du bist bei Tinder? Sei bloß vorsichtig, also ich könnte das...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *