9 Dinge, die du nur kennst, wenn du Geschwister hast

people-mother-family-father

Ihr habt zu zweit, oder sogar zu fünft gegen die Eltern gekämpft? Ganz egal, die Verbindung zwischen Geschwistern ist einzigartig – und verbindet für immer. Die Streitereien, die Ängste, die Freude und all die Urlaube, in denen ihr euch betrunken von euren geheimen Schwarm erzählt habt oder euch morgens um das größte Handtuch gezankt habt. Was bleibt, nach all den Jahren, sind Gemeinsamkeiten und eine sehr unvergleichbare Verbindung. Hier 9 Dinge, die ihr nur kennt, wenn ihr Geschwister habt.

  1. Wenn die Schwester zu Besuch war, habt ihr nur noch die Hälfte der Klamotten im Schrank. Trotzdem darf sie immer wieder kommen.
  2. Nur wer sich auf dem Boden mit dem Bruder gewunden und gerangelt hat, weiß, wie dicht Liebe und Hass aneinander liegen.
  3. Nur wer seine Geschwister nach ihrer Meinung fragt, weiß, wie schmerzhaft und gesund Ehrlichkeit sein kann.
  4. Wer kleine Geschwister hat, weiß, was ein Beschützerinstinkt ist.
  5. Wenn man selber die Jüngste ist: man wird es einfach immer bleiben.
  6. Gemeinsame Feinde – gemeinsame Freunde: wer den Geschwistern dumm kommt, hat automatisch auch bei euch verloren.
  7. Wir erkennen uns in unseren Geschwistern wieder – und manchmal fallen die verrücktesten Ähnlichkeiten auf.
  8. Niemand ist kritischer – Lebensentscheidungen und Partner, alles wird kommentiert.
  9. Niemand versteht einen mehr, bei niemandem sonst reicht ein Blick aus – und dann ist man sehr schnell gemeinsam stärker.
Tags from the story
, ,
Written By
More from Lena

Ist man mit 40 zu alt für den Jobwechsel?

Ein Jobwechsel hat Vor- und Nachteile. In jedem Fall bringt er neue Möglichkeiten:...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *