Schnurren und miauzen – Katzen machen uns glücklicher!

jonas-vincent-2717

Das leise Schnurren im Ohr und die samtweichen Pfoten, die einen zart streicheln. Katzen sorgen in einem stressigen Alltag für Entspannung. Und nicht nur das, die kleinen Fellknäuel machen ihre Herrchen sogar gesund! Regelmäßige Entspannung führt zu einem niedrigen Blutdruck und das gleichmäßige Vibrieren in einem bestimmten Frequenzbereich, wie es typisch für die getigerten Haustiere ist, regt die Zellbildung an.  Muskel und andere Gewebearten werden gestärkt. Und ganz nebenbei sorgen sie für eine Insektenfreie Wohnung.

Für Katzenliebhaber, die aber keine Zeit oder geeignete Wohnung haben, gibt es das Café Katzentempel. Es bietet neben veganen Leckereien und Heißgetränken, viele verschmuste Katzen, die auf ein paar Streicheleinheiten warten. Für das Katzenherz gibt es viele Kuschelecken und Kratzbäume. Die 6 Katzen kommen aus dem Tierheim und haben im Katzentempel ein neues zu Hause gefunden.

 

Balou und seine flauschigen Freunde warten auf euch!

Written By
More from Lynn

Online Dating ab 40 – wie man Online seinen Traummann findet!

Galt man früher mit Mitte 40 und geschieden als eher  ausgeschlossen von...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *