Spieglein, Spieglein, zeig mir die Reichsten Menschen in unserem Land

pexels-photo-164474

Familie Reimann ist die reichste Familie in Deutschland. Nein, wir meinen nicht die Reimanns von Goodbye Deutschland, sondern das Familienimperium Reimann. Sie investieren in Kaffee, Parfüm, Reinigungsmittel etc. und das ziemlich erfolgreich. Zu den erfolgreichen Investitionen gehören beispielsweise der Kaffee- und Teehersteller Jacobs Douwe Egberts und der Parfümhersteller Coty. Das Vermögen, der aus Mannheim stammenden Familie, wird auf 33 Milliarden geschätzt.

Auf Platz 2 landen die Geschwister Stefan Quandt und Susanne Klatten, denen die Hälfte der BMW Aktien gehören, somit ist Susanne Klatten die reichste Frau Deutschlands. 22 Millionen schwer ist Platz 3: Dieter Schwarz mit seinem Discounter Lidl.

Im internationalen Vergleich sind diese Summen jedoch Peanuts. Der reichste Mann der Welt und Gründer von Microsoft, Bill Gates, ist 86 Milliarden schwer. Und wenn wir schon über Geld reden –  laut der „DeutscheHandwerksZeitung“ ist die reichste Region in Starnberg mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommen von 32.194 €. Das reichste Bundesland ist Bayern. Solltest Du also noch auf der Suche nach einem Job sein, bewirb Dich doch mal in Bayern! 

Tags from the story
, ,
Written By
More from Lynn

Das Beauty Geheimnis der Französinnen

Sie sind schlank, haben einen strahlenden Teint und wunderschöne weiche Haare. Französinnen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *