Zwangsgedanken kontrollieren!

pexels-photo-568027

Wirst Du von wiederkehrenden Gedanken geplagt, die dich bei der Ausführung deiner alltäglichen Aktivitäten stören oder deine Nachtruhe unterbrechen ?

Dann leidest Du höchst wahrscheinlich unter Zwangsgedanken.

Dieselben Gedanken kreisen immer wieder im Kopf und lassen dir keine Ruhe. Du denkst immer wieder ganz automatisch an ein bestimmtes Ereignis: eine Trennung, gesagte Worte, falsches Verhalten, Sorgen…

Diese obsessiven Gedanken sind Ausdruck dafür, dass man eine Situation der Vergangenheit noch nicht überwinden konnte.

Was kann ich tun um meine Zwangsgedanken loszuwerden? 

Fang an Dich zu bewegen!

Gehe spazieren oder fang an zu laufen. Es wird Dir dabei helfen Deinen Geist zu befreien und zu beruhigen.

pexels-photo-214575

Keine Unütze Gedanken machen!

Mach Dir klar, dass Du an der geschehenen Situation nichts mehr ändern kannst. Es wird Dir nichts bringen Dir weiterhin unnütze Gedanken zu machen. Blicke positiv in die Zukunft.

Um Hilfe bitten!

Es ist nicht einfach, den Geist zu kontrollieren. Je mehr man es versucht, desto weniger schafft man es. Es ist wichtig, sich klar zu werden, was genau dahinter steckt, was die Ursachen und der Zweck dieser immer wiederkehrenden Gedanken sind.

Sei stark!

More from Nicole Gretscher

Anna Wintour – Teufel in Prada?

  Starr wendet sie ihren Blick hinter der klobigen, nicht durchlässigen Sonnenbrille...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *